Dank Abiomed – Drei Herzenswünsche erfüllt!

Dank der in Aachen ansässigen Firma Abiomed Europe GmbH konnten wir gleich drei Herzenwünsche auf einmal erfüllen.

Der sechsjährige Lucien ist ein riesen Formel-1 Fan. Sein größter Wunsch… einmal ein echtes Formel 1-Auto zu sehen. Auch der gleichaltrige Justin ist trotz seiner schweren Erkrankung lebensfroh und genießt jeden Tag aufs Neue. Er konnte leider bisher noch nie mit seiner Familie in Urlaub fahren, sodass er gerne eine Zeit am Meer verbringen würde. Und da war da noch der elf Jahre alte Miguel, welcher noch nie zuvor ein eigenes Mountainbike besessen hat.

Unter einem Vorwand haben wir die Familien an unsere offizielle Heldenbasis Skydive Binz in die Eifel „gelockt“. Nach einem Tandemsprung mit dem Geschäftsführer von Abiomed wurde uns von ihm der Scheck über eine beachtliche Spendensumme übergeben. Ganz herzlichen Dank!!!

Mit diesem Geld konnten wir u.a. die Herzenswünsche der drei schwerstkranken Kinder Lucien, Justin und Miguel glücklicherweise erfüllen.

Lucien erhielt nach der Landung neben einer Ferrari-Flagge und einem ferngesteuerten Formel-1-Rennwagen auch einen Gutschein für einen begleiteten Besuch des FOrmel-1-Rennens in Spa (Belgien) im nächsten Jahr.

Justin und seiner Familie konnten wir, gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Abiomed, Dirk Michels, einen Gutschein samt Fotokamera für einen einwöchigen Urlaub an der Nordsee übergeben.

Und auch Miguel wurde überrascht. Er erhielt sein Traum-Mountainbike für einige tolle Fahrradtouren in seinem Heimatort.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Abiomed für die tolle Unterstützung und wünschen Lucien, Miguel und Justin alles Gute und tolle Erlebnisse aus denen sie auch weiterhin viel Lebensmut schöpfen können.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar